HomeHome
English  deutsche Version
Home
About AQVOX
About Us
Products
Technical Information
Händlerliste
Referenzen
Contact Us
Online Order


NEU !!

Computer audiophil:
der AQVOX
ASIO USB Treiber

____

Kunden-
Erfahrungen


______


UPGRADE
MKI auf MKII
bitte Anfragen

______

More dynamics to the music

Bring die Dynamik
zur Musik zurück
______

AQVOX kreativ:
free MOH

______


______

AQVOX unterstützt:


______

AQVOX Präsentation
:

  USB AUDIO 5V Isolating Low-Noise Linear Netzteil — für USB DA-Wandler und andere USB-Geräte

 

100% Voll kompatibel mit allen - JA, mit ALLEN ! USB-Geräten,
die vom Computer über das USB-KAbel mit Strom versorgt werden.

Klangverbesserung mit sauberem Strom per USB-Low- Noise- Linear ( Transformator ) Stromversorgung.
Saubere USB Stromversorgung für Bus-Powered (über den USB-Bus vom Computer versorgt) USB Audio und andere Geräte zB. :

ACHTUNG: für optimalen Klang ist ein Ausphasen des Netzkabels nötig. Um den besten Klang herauszufinden,
einfach den Netzstecker des USB-Netzteils in der Steckdose drehen und jeweils hören.

Alle Geräte, die 5 Volt und bis zu 1A benötigen wie zB. viele USB-DA-Wandler, USB-AD-Wandler, USB-Micamps, USB- Audio- Interfaces, USB zu SPDIF- Konverter, externe USB-Festplatten, USB-CD-Transporte, USB-Audio-Geräte, USB- Kopfhörerverstärker, USB- Digital- Digital-Wandler etc. werden eine sehr gute Performanceverbesserung erfahren.

Saubere USB Stromversorgung für audiophile Audiogeräte - das stabilisierte, geregelte und rauschfreie USB Linear Netzteil mit 5 Volt.
Verfügbar mit verschiedenen super kurzen USB-Kupplungen: z.B: B-Buchse auf B-Stecker oder A-auf-A für z.B. HiFace,
Dragonfly etc.
oder Hohlstecker z.B. zum Tuning der Squeezebox² oder anderer Netzwerkplayer bzw. Netzwerkstreamer.
Andere Stecker auf Anfrage.

Die wichtigsten Faktoren für saubere USB Stromversorgung
1. zur schnellen Bereitstellung von grossen Kraftreserven: ein grosser ELKO mit niedrigem ESR Wert
(wichtig bei USB-Geräten mit eingebautem Kopfhörerverstärker oder Analogausgang)

2. Störungsarm durch Unterstützung von schnellen Folienkondensatoren zur Transientenfilterung, dies sind kleinste Störungen.

3. Im USB Adapter sitzen noch Ferritperlen auf dem DC-Kabel zur Eliminierung von elektromagnetischen Einstreuungen und zur HF/RF-Unterdrückung.

4. Kurze USB-Adapter, denn USB-Signale leiden, je länger die USB-Adapter oder Kupferpfade auf Platinen sind, jeder mm zählt !

Kompatibel mit allen USB Audio Formaten, keine Beeinträchtigung der USB-Datenleitungen
- USB Asynchron
- USB Asynchron Bulk Mode
- USB Isynchron
- ASIO, KS Kernel Streaming, DS Direct Sound , WDM Windows Driver Model, MME Multimedia Extensions
- 44.1kHz bis 384 kHz und alle Zwischenwerte (darüber hinaus wurde noch nicht getestet)
- 16bit bis 64bit und alle Zwischenwerte (darüber hinaus wurde noch nicht getestet)

Hier zu den Kundenmeinungen - lesen Sie was unsere Kunden über unsere Produkte zu sagen haben.

Hier ein Test auf HiFi Test: http://www.hifitest.de/test/zubehoer_hifi/aqvox-usb_low-noise_netzteil_2981.php

USB Audio Stromversorgung: eine der besten Klangverbesserungen für USB-Audiogeräte - bzw. für audiophile Computer...
Erstaunlich, um wie viel es bessser klingt, wenn eine separate USB-Low-Noise-Stromversorgung den USB-Chip im DA-Wandler oder gleich den ganzen USB- Wandler versorgt. Auch andere USB-Geräte wie: externe Festplatten, externe CD-Transporte, Digital/Digital-Wandler und andere USB-betriebenen Geräte profitieren von einer USB-Stromversorgung, die besseren Strom als der Computer liefert.

Zur Information: die meisten USB-A-Wandler benötigen weiterhin die normale Stromversorgung. Es wird lediglich die USB-Sektion mit dem AQVOX USB-Low-Noise-Netzteil versorgt, denn bei 95% aller USB-DACs wird die USB-Sektion über das USB-Kabel vom Computer "abgespeist".

Bei vielen 192/24 USB-DACs wird jedoch die USB-Sektion intern mit Strom versorgt. Hier bringt das AQVOX Netzteil nichts, denn
die 5Volt vom Computer sind DAC seitig nicht angeschlossen, können also auch nichts verschlechtern. Wo kein Strom fliesst, kann
auch nichts beeinflusst werden.

Das Problem:
In den meisten USB-DA-Wandlern werden die USB-Chips oder sogar das komplette USB-Gerät vom Computer über das USB-Kabel mit 5-Volt und max. 500mA versorgt. Allerdings kommen neben den 5-Volt auch zwischen 30 mVolt bis über 150 mVolt Störspannungen (Ripple & Noise) vom Computer.
Je unsauberer USB-Chips versorgt werden, desto schlechter ist jedoch ihre klangliche Performance. Die meisten USB-Chips generieren mit diesen 5-Volt auch den eigenen Takt (Clock). Schwankt nun diese Spannung oder enthält Störspannungen/Störfrequenzen, umso unsauberer ist der generierte Takt, was bekanntermaßen Jitter und andere dem Klang abträgliche Probleme erzeugt. Die Takterzeugung ist aber nur ein Problem. Die Performance der eigentlichen Schaltung im USB-Chip wird ebenfalls verschlechtert, was wiederum die Qualität des Ausgangssignals zusätzlich beeinträchtigt.

Fakt: die meisten USB-Anschlüsse von Computern liefern schwache 500mA, dafür aber mit schön hohen Störanteilen und sind dazu noch ungepuffert, verfügen also nicht wie gute Netzteile über Elkos, die im Bedarfsfall eine Stromreserve zur Verfügung stellen. Dies führt zu Nachteilen auf beiden Seiten der Stromversorgung. Erstens verschlechtern angeschlossene USB-Geräte, die eine Impulsbelastung erzeugen wie externe USB-Harddisks oder USB-CD/DVD-Laufwerke ohne eigene Stromversorgung, die Stromqualität im Computer. Zweitens ist die Performance des USB-Gerätes mit dieser schlechten Versorgung
alles andere als optimal. Um dies nachzuvollziehen, ist eigentlich kein Ingenieursstudium erforderlich.

USB-Kabel: eine andere klangverschlechternde Tatsache ist die, dass die Stromleiter im USB-Kabel die USB-Datenleitungen zusätzlich beeinflussen, denn die Daten- oder Stromleiter sind nicht voneinander geschirmt. Es klingt besser, wenn die Stromleitungen unterbrochen sind - und das ist der Fall mit dem AQVOX USB-Low-Noise-Netzteil.

Die Lösung:
Das stabilisierte, leistungsstarke AQVOX USB-Low-Noise-Transformator-Netzteil! Es verfügt über einen einzigartigen super kurzen USB-Adapter, dessen eine Seite in die USB-Buchse des DA-Wandlers kommt und dessen Rückseite das USB-Kabel aufnimmt. In diesem Adapter werden vom USB-Kabel nur die beiden USB-Datenleitungen durchgereicht. Die USB-Stromversorgung vom Computer wird jedoch unterbrochen ( die 5V vom PC werden also galvanisch getrennt ) und durch die Stromversorgung des AQVOX USB-Low-Noise-Netzteils ersetzt.

Galvanische Isolation
Die Idee, daß sich galvanische Trennung der USB-Datenleitungen klanglich positiv auswirkt, hat zwar viele Anhänger, ist jedoch unter normalen Umständen nonsens. Eine galvanische Trennung im Audiobereich ist dann nötig, wenn durch Potentialdifferenzen das Digitalsignal gestört wird und sich das USB-Gerät nicht synchronisieren kann oder wenn ein Brummton - verursacht durch Masseschleifen - sog. Groundloop zu hören ist. Auch machen USB-Isolatoren Sinn in Industrie- oder Medizinischen Umgebungen, wo Spannungsspitzen oder heftige Einstreuungen das Equipment beschädigen oder das USB-Signal verfälschen können; oder in Messaufbauten, wo es auch zu Signalbeeinträchtigungen durch Masseschleifen kommen kann.
Jede galvanische Isolation, ob nun USB oder andere Datenformate, per Elektronik oder Übertrager (Transformator), beeinflusst mehr oder weniger die Signalqualität und verursacht so eine Klangbeeinträchtigung. Es ist eine sehr anspruchsvolle Anforderung an z.B. einen Übertrager, USB-Audiodaten perfekt von 44.1 bis zu 192kHz ohne Verluste zu übertragem. Dies ist bisher unmöglich, da der Übertragungsbereich zu breit ist, um ihn perfekt abzubilden. In den eigentlichen USB-Signalleitungen ist die Rauschkomponente so gering, dass sie keinen Einfluss auf die Klangqualität hat. Das "böse" Rauschen des Computers kommt eigentlich nur durch die positive Spannungsversorgung - und die wird durch das AQVOX USB-Netzteil unterbrochen.


Batterie oder Akku als Stromversorgung ?
Die Idee, daß sich Batterien oder Akkus als Stromversorgung besser eignen als ein Low-Noise-Netzteil, ist nur ohne Hintergrundwissen ein toller Gedanke.
Im Ideal haben Akkus oder Batterien ein sehr geringes Rauschen, im Fachjargon Ripple & Noise genannt, jedoch nur ohne jegliche Belastung. Mit steigender Belastung nimmt das durch chemische Prozesse bedingte Rauschen bei z.B. Bleiakkus stark zu. Es wird sogar höher als das der Ripple, den mittelprächtige Spannungsregler produzieren. Auch ist u.a. bei mehrzelligen Akkupacks wie z.B. Li-ion oder NiMH-Akkus eine Elektronik integriert, die vor Tiefentladung und Kurzschluss schützt und die gleichmässige Zellenentladung managed. Diese Elektronik erzeugt immer Störspannungen von einigen Millivolt. Dazu kommt noch der nötige Spannungsregler, um die Ausgangsspannung konstant zu halten.

Nehmen wir normale Batterien oder Akkus mit einer Zellspannung von 1,2Volt bzw. 1,5Volt. Wie kommen wir da auf 5Volt? Richtig, wir nehmen ein paar Zellen mehr, um auf über 5Volt zu kommen und regeln mittels Spannungsregler auf 5Volt runter. Nur leider ist hier der Schwachpunkt, denn die meisten Spannungsregler in Akku- bzw. Batteriepacks erzeugen selbst wiederum Störspannungen von einigen bis dutzenden Millivolt.

Nun gut, nehmen wir mal an, wir haben eine Laborspannungsquelle mit Ripple im Nanovoltbereich, abgeschirmte DC-Stromkabel und keinerlei Störquellen
in der Nähe der Musikelektronik - leider völlig sinnlos der Aufstand. Der Teufel sitzt im USB-Gerät, sei es nun ein USB-DAC oder USB-SPdif- Konverter oder in irgend anderen USB-Geräten. All diese Geräte haben interne Spannungsregler zur Bereitstellung und Stabilisierung der unterschiedlichen Spannungen, die die diversen ICs und Schaltungsgruppen benötigen. Z.B. 3.3V oder 1.2V. Es kommen gelegentlich zu allem Überfluss noch DC/DC Wandler zum Einsatz,
die zur Erhöhung von Spannungen benötigt werden. Diese elektronischen "Transformatoren", die eigentlich mikro Schaltnetzteile sind, erzeugen auch viel "Müll"; also Störspannungen.

Fazit: die AQVOX Low-Noise-USB-Stromversorgung ist optimal auf die Erfordernisse ausgerichtet und die klanglich beste sowie komfortabelste und simpelste externe Spannungsversorgung.

 

 

 

 
Hier der USB B-männlich auf USB B-weiblich Adapter

Auch z.B. für HiFace² mit
USB-Flachstecker/Buchse Typ-A

 

 

 

 



Hier ist das Low-Noise-Netzteil mit dem USB-Adapter Typ B-männlich
an B-weiblich zu sehen. Eine genial einfache und bisher einzigartige Lösung.

 

 

100mHz digital Oszilloskop

Vorteile des AQVOX USB-Low-Noise-Netzteils:

1. Die Stromversorgung des USB-Chips im DA-Wandler wird galvanisch vom Computer getrennt, d.h. Beseitigung eventueller Brummschleifen bzw. Störungen

2. Die Qualität der Stromversorgung des USB-Chips im DA-Wandler wird drastisch verbessert, was eine klar hörbare Klangverbesserung bringt.
Der Computer versorgt bei den meisten USB-DA-Wandlern den USB-Chip mit 5 Volt. Allerdings kommen neben den 5 Volt vom Computer auch
20 mVolt bis 150 mVolt an Störspannungen bzw. Störfrequenzen.

3. Manche USB-Geräte verlieren ihre Einstellungen ,sobald der Computer ausgeschaltet wird.
Mit dem AQVOX USB-Netzteil behalten diese Geräte nun dauerhaft ihre Einstellungen.



Das stabilisierte regulierte Low-Noise-USB-Transformator-Netzteil zur Klangverbesserung von USB Audio.

100% kompatibel mit allen USB-Powered Geräten

Technische Daten:

1. Netzteil mit konventionellem Trafo - Linearnetzteil - KEIN Schaltnetzteil
2. Stabilisiert, geregelt und gefiltert , ca. 4700 µF Siebkapazität/Kraftreserve
3. zusätzlichen Folienkondensatoren zur HF-Transientenfilterung
4. die Stromverbindung zwischen Computer und USB-Gerät ist unterbrochen
5. Dopplete USB-Power! Ausgang: ca. 5-Volt und kräftige 1000mA (normal sind 500mA)
6. Störspannung/Rauschen (Ripple/Noise) ca. 0,1 mV (Akku-Notebook oder Desktop-PC haben 30-150mV Noise)
7. Wechselstromeingang von 160V bis 250 V ( mit optionalem Zusatztrafo auch für 110V)
8. IEC-Netzkabelbuchse kompatibel für alle Länder
9. Dauerkurzschlussfest
10. USB-Adapter Type B-männlich auf B-weiblich, oder A-m auf A-w, (auch verfügbar mit anderen Steckern, bitte nachfragen)
11. DC Kaballänge zum USB-Adapter 150 cm
12. Länge des Netzkabels 30 cm - Schukostecker auf IEC
13. Gewicht komplett ca. 750 g
14. Passend für alle USB-D/A-Wandler, USB-Festplatten, USB-Kopfhörer-Verstärker, USB an S/PDIF-Converter u.a.

Netzkabel Schuko auf IEC

 

 

100mHz digital Oszilloskop, ein vertikales Quadrat sind 10mV

Ein typisches Netzteil für z.B. Notebooks

Einige Beispiele für Störquellen
(Ripple & Noise) :

1. Monitor-Hintergrundbeleuchtung: Die benötigte Hochspannung von ca. 900 V der LCD/TFT Monitore
wird durch Inverter produziert und diese erzeugen Störspannungen.

2. Festplatten (intern + extern) : Die Aktuatoren der Schreib/Leseköpfe erzeugen bei jedem Beschleunigungs-/Bremsvorgang Störspannungen.

3. Taktgeneratoren und Chips wie z.B. CPU, Northbridge, RAM, Grafikkarte etc. verursachen Störungen und Rauschen

4. Netzteile von Notebooks und Desktops sind nicht auf niedrigste Störspannungen und Rauschen ausgelegt, da dies nicht notwenig ist und Mehrkosten verursacht.

5. DC/DC Konverter verursachen bis 100mV Störspannung
und so weiter...

 

100mHz digital Oszilloskop, ein vertikales Quadrat sind 10mV

 
Der Computer stört sich selbst. Da hilft auch ein akkubetriebenes Notebook wenig.
Ein typisches Bild der 5-Volt USB-Spannung eines Desktop-PCs ohne Festplattenzugriff mit ca. 40 mV Störspannung

 

 

350mHz analog Oszi, ein vertikales Quadrat sind 10mV

 

Typisches Bild der 5-Volt USB-Spannung eines Desktop-PCs bei Festplattenzugriff mit
ca. 60 mV Störspannung

 

Mit welchen Geräten ist das AQVOX 5V Low-Noise-Netzteil kompatibel

Jedoch die grosse Masse der in den letzten Jahren verkauften USB-DACs, USB-Kopfhörerverstärkern, CD-Playern oder Verstärkern mit USB-Eingang lässt sich mit dem AQVOX Low-Noise-Netzteil klanglich sofort hörbar verbessern. Wir reden hier nicht von Nuancen in homöopatischen Dosen. Die Gassenhauer obiger Gerätegattungen sind mit BurrBrown / TI 27xx bzw 29xx oder C-Media CM102S USB-Audio-Chips ausgestattet und in deren Application Notes ist offiziell USB-Buspower angegeben, woran sich die meisten Entwickler brav halten bzw. gehalten haben.
http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/pcm2906.pdf
C-Media CM102S-USB-DAC10

Das AQVOX Netzteil ist lieferbar mit USB-B/B oder A/A oder mit mini- oder micro-USB-Buchsen oder verschiedenen Hohlsteckern

Kompatibilitätsliste

Kompatibile USB Geräte

USB-DACs DDCs etc. - diese Liste ist nicht komplett - der Markt ist einfach zu gross. Zu 100% sind alle USB-Geräte kompatibel, die ausschliesslich per USB-Kabel versorgt werden, also keine DC -Buchse für ein externes Netzteil haben und ca. 98% aller Geräte, die nur USB1.1 kompatibel sind, also 44.1 bzw max. 48kHz über USB verarbeiten können.

Alle USB Audiogeräte ohne eigenes Netzteil, die also vom PC über das USB-Kabel mit Strom versorgt werden, sind immer 100% kompatibel.
Es ist unmöglich, dass ein USB-Versorgtes Gerät mit unserem USB-Netzteil nicht kompatibel ist.

 

!!! Fast ALLE USB-Audio-Geräte erfahren eine Klangverbesserung mit dem AQVOX Netzteil !!!
Digital/Digital-Wandler   -    DDC- USB an SPDif (COAX/TOS/BNC)

AQVOX - myDDC 44.1-192/24 USB2 asynchr. with ASIO
AQVOX - myDDC SE (special edition) 44.1-192/24 USB2 asynchr. with ASIO
Anedio U2 SPDIF Converter
April Music Stello U2 24/96 USB Link
April Music Stello U3 24/192 USB Link
Audiophilleo 1 & 2
Bel Canto USB Link
Bel Canto mLink
Bel Canto uLink (NOT Bel Canto REFLink)
Berkeley Audio Designs Alpha USB
Bravo USB to S/PDIF Converter
Channel Islands Audio Transient MKII USB Converter (without 5V PS)
Firestone Audio SPDIF converter
HALIDE Design Bridge
Lindemann DDC - 192 + 96 USB
Manunta - HiFace ONE und HiFace TWO 192/24 USB
Musical Fidelity V-link I & V-link II + V-Link 192 ( ja, wie alle voll USB-versorgten Geräte, kompatibel ! )
Resonessence Labs Concero
Sonicweld Diverter HR
SOtM dx-USB HD
Soulution 590 USB converter
Stahl-Tek A.B.C.
Wavelength Audio Wavelink HS
STELLO U2 + U3
Wyred 4 Sound µLink USB/Spdif converter

!!! Fast ALLE USB-Audio-Geräte erfahren eine Klangverbesserung mit dem AQVOX Netzteil !!!
Digital-/Analog-Wandler   -   DACs + USB-Audio-Interfaces

Alle USB-Audiogeräte ohne eigenes Netzteil, die also vom PC über das USB-Kabel mit Strom versorgt werden, sind immer 100% kompatibel.
Es ist unmöglich, dass ein USB-versorgtes Gerät mit unserem USB-Netzteil nicht kompatibel ist.


AQVOX USB2DA MKI
AQVOX myMiniDAC 44.1-192/24 USB2 asynchr. with ASIO
AQVOX myMiniDAC SE (special edition) 44.1-192/24 USB2 asynchr. with ASIO
Abbingdon Music Research Digital Processor 777
Aesthetix Romulus Transport/ DAC
Aesthetix Pandora DAC
Anedio D2 DAC
Apogee Mini-DAC + DUET 2
APRIL Music Stello U3 192/24 USB LINK
April Music Eximus DP1
ATOLL DAC 100
Audioengine D1
Audionet ART G2 + G3 ( CD Player with USB input )
Audio Research ARC DAC & DAC 8
AURALiC ARK MX+ DAC ("ActiveUSB" - Custom AURALiC Drivers)
AURALiC Vega DSD DAC ("ActiveUSB" - Custom AURALiC Drivers)
AVID PRO TOOLS 9 +10 MBOX MINI
Bel Canto DACs USB Link
Bel Canto USB Link - versorgt vom USB-BUS
Bel Canto DAC 2.5 nur der USB-Chip wird vom Cpomputer versorgt
Benchmark DAC1 - erste USB Serien
Benchmark DAC2 HGC USB
Beresford USB DAC TC-7520
Bricasti Designs M1 USB DAC
Bryston BDA-1
Bryston BDA-2
Burson Audio DA-160
Burson Audio Conductor
Cakewalk UA-25EX CW USB Audio Interface
Calyx Femto DAC
Calyx DAC 24/192
Cambridge Audio DAC Magic
Cambridge Audio DAC Magic Plus
CEC DA53
Centrance USB Devices
Chord QBD76 (nicht Chord Cute HD)
dB Audio Labs Tranquility SE DAC
Denon DA 300 USB
Devilsound DAC
Digidesign MBox 2 mini
Edirol UA1A USB Powered Audio Interface
E-MU 0204 + 0404
EMM Labs DAC2X
ESI Dr. DAC nano
Firestone Audio Fubar II + III
FOCUSRITE SAFFIRE 6 USB + SCARLETT 2I2
Hegel Hd2
HOTaudio Extasy USB DAC
HRT Music Streamer (all USB-Bus Powered Models) auch der HRT HD
IBUKI Musica USB DACs + AMPs
iFi iDSD Nano
Jolida Glass FX DAC I / II / III
Jolida Fusion DAC / Transport
Kingrex USB DACs + AMPs
Korg DS-DAC-10
Lindemann DAC 24-192
Lindemann 825 HD Disc Player
Marantz NA7004 Network Audio Player/DAC
Matrix Audio X-Sabre DAC
Maverick Audio - DAC TubeMagic D1 & D2
M-Audio Fast Track USB & Fast Track C400 & C600
Meitner Audio MA-1 DAC
Meridian Explorer
Metrum Acoustics Octave Mk II USB DAC
Moon 430HA D
Musical Fidelity V-DAC (Nicht der V-DAC II )
Musical Fidelity M1 DAC
MYTEC alle USB DAC´s
NATIVE INSTRUMENTS KOMPLETE AUDIO 6 + TRAKTOR AUDIO 10
Northstar USB DAC 32 Essensio 192 etc.. viele USB Modelle
NuForce Icon 1+2 HD HDP uDAC-2/ uDAC2-HP
PEACHTREE - ALLE Modelle !!! USB-interface Chips werden vom Computer versorgt
PRESONUS AUDIOBOX 22VSL + AUDIOBOX USB
Pro-ject USB Box
PROPELLERHEAD BALANCE
PS Audio DAC III
Resonessence Labs Herus DAC
Resonessence Labs CONCERO HD
Resonessence Labs CONCERO HP
Resonessence Labs HERUSREGA DAC
RME Babyface
Schiit BiFrost
Schiit USB USB-Geräte
Silverstone USB DAC
SimAudio Moon 300D
Sound Devices USB Pre 2
Steinberg UR22
Slim Devices Squeeze Box
TEAC DAC H01
Logitech Squeeze Box Touch
TASCAM US 122L + 122 MKII + 144L + 144 MKII (all USB-Bus Powered Models)
Totaldac D1 REFERENCE D1 REFERENCE A1 USB http://www.totaldac.com/index.htm
Trends Audio DAC
Yellowtec PUC2

!!! Fast ALLE USB-Audio-Geräte, erfahren eine Klangverbesserung mit dem AQVOX Netzteil !!!
Weitere Beispiele für Geräte deren Performance sich bei optimaler USB-Stromqualität verbessert
- externe USB Festplatten
- externe CD/DVD Laufwerke
- Squeezebox Touch ( very good sound quality improvement ! )
- ONKYO NDS1 iPod Dock
- CD-Player und Verstärker mit USB Eingang.
- iPod - iPhone Docking stations

Nicht kompatibel (hier ist der USB-Chip intern vom DAC selbst versorgt, unser Netzteil kann hier logischerweise nichts verbessern)

Ayre QB9
Benchmark DAC1 new Generation
Arcus rDAC
Arcam iR DAC
Nortstar 192/24
Antelope Audio ZODIAC
T&A DAC8 - USB-Chip Tenor TE8802L is internally powered
Weiss
Arcam rDAC
Chord Qute HD
Eastern Electric Mini Max & MiniMax DAC Plus
Musical Fidelity V - DAC II
Audiolab 8200 CDQ
und alle Audiolab Geräte mit USB
Micromega myDAC
Wired4sound W4S DAC2 DSD
Teac UD-501 DAC
Metrum Acoustics HEX USB DAC
Moon 380D DSD

in den oben gelisteten Geräten wird die USB-Elektronik mit den internen 5V vom DAC versorgt und die 5Volt vom Computer sind am DAC nicht angeschlossen.
AQVOX USB-Kabel können die Klangqualität obiger Geräte jedoch gut verbessern.
Die Liste wird ständig erweitert.


iPad, iPhone, iPod, iPod Touch, iPod Nano, Apple, Mac sind Handelsmarken der APPLE Inc. und registriert in USA und anderen Ländern.
Alle aufgeführten Handelsmarken und Warenzeichen sind nur zu Informations- und Referenzzwecken gelistet und sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden von uns anerkannt.


| Impressum | Disclaimer |

© 2003-2014 AQVOX • Steilshooper Str. 118 • 22305 Hamburg • Germany. All Rights Reserved.

 

²HiFace ist eine Marke der Firma Manunta alle anderen Marken dienen der Orientierung und sind nur zur Information aufgelistet